×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

So macht ihr euren Balkon bienenfreundlich

Secret Köln Secret Köln

So macht ihr euren Balkon bienenfreundlich
Der Frühling steht vor der Tür und unsere kuscheligen Freunde kommen langsam aus der Wintertraube. Wie wichtig Bienen für Natur und Mensch sind, das haben wir in den letzten Jahren gelernt. Denn sie sind für die Bestäubung von Pflanzen zuständig und daher besonders schützenswert. Wir möchten wir euch zwei Tipps auf den Weg geben, wie ihr euren Balkon bienenfreundlich gestalten könnt. Und wenn ihr unsere Tipps befolgt, bekommt ihr immer wieder Besuch von den süßen Tierchen.

Das Wichtigste: Bienenfreundliche Pflanzen anpflanzen

Nicht alles was gut riecht, schmeckt auch den Bienen. Daher lohnt es sich, sich über die Vorlieben der Bienen ausgiebig zu informieren. Generell kann man sagen, dass Bienen auf Wildblumen stehen. Die sehen besonders schön aus und sind eine günstige Alternative zu anderen Balkonpflanzen. Auch Küchenkräuter ziehen unsere pelzigen Freunde an, und ihr könnt damit lecker kochen.

Seid ein guter Gastgeber – baut ein Bienenhotel!

Damit die Bienen es nicht weit zu euren Wildblumen haben, könnt ihr ihnen eine Nisthilfe am Balkon anbringen. Sogenannte „Wildbienenhotels“ kann man kaufen oder einfach selbst bauen. Hierbei werden die Waben mit Holz imitiert und so fühlen sich die Bienen pudelwohl. Seid ein guter Gastgeber und bietet den Bienen ein ruhiges Plätzchen zum Nisten.

Tags: frühling