×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
News

Lockdown wird bis zum 7. März verlängert

By Secret Köln

Im gestrigen Gipfel von Bundeskanzlerin Merkel und den Ministerpräsidenten der Bundesländer wurde der Lockdown bundesweit bis zum 7. März zu verlängert.

Die Maßnahmen

Das Ziel: Die 7 – Tage – Inzidenz auf maximal 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner zu reduzieren. Derzeitig liegt diese in Köln bei etwa 77 Neuinfektionen. Daher bleibt der Lockdown vorerst bestehen. Grundschulen dürfen jedoch schon im Februar zu Präsenzunterricht zurückkehren und Kitas über die Notbetreuung hinaus öffnen.

Falls die gewünschte Inzidenz-Zahl noch vor dem 7. März erreicht wird, wird die Wiedereröffnung von Einzelhandel, Museen und Galerien vorgezogen. Merkel kündigte an, dass das konkrete Vorgehen am 3. März besprochen werde.

Gute Neuigkeiten

Für alle, die durch ihre lange Mähne nichts mehr sehen können, gibt es gute Nachrichten. Denn Friseursalons dürfen (unter strengen Hygienebedingungen) ab dem 1. März öffnen.