×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...

Die 10 besten Weihnachtsfilme und wo ihr sie sehen könnt

Sonja Sonja - Redakteurin

Die 10 besten Weihnachtsfilme und wo ihr sie sehen könnt

Es ist wieder so weit: Der Glühwein wird aufgewärmt, der Stollen vorbereitet und die Dekoration aufgehängt. Weihnachten steht vor der Tür! Auch wenn es vielleicht das zweite Jahr in Folge anders abläuft, gibt es einige Traditionen, die sich nie ändern werden. Die Rede ist natürlich von den Weihnachtsfilmen. Diejenigen, die uns den Zauber dieser festlichen Zeit spüren lassen.

Von 2021 neu erschienenen Filmen über weihnachtliche Animationsfilme bis hin zu jahrzehntealten Klassikern ist für jeden Haushalt etwas dabei. Macht es euch also auf der Couch bequem: Hier sind 12 der zauberhaftesten Weihnachtsfilme, die ihr euch ansehen könnt.

1. Kevin – Allein zu Haus

Dieses absolute Weihnachtsmeisterwerk hat Macaulay Culkin in der Hauptrolle als Kevin, einem achtjährigen Jungen, der versehentlich zurückgelassen wird, als seine Familie über die Feiertage wegfliegt. Kevin genießt die Ruhe, bis ein paar Einbrecher versuchen, sein Haus auszurauben. Mit selbst gebauten Fallen versucht er, ganz allein die Einbrecher abzuwehren. Wahrscheinlich einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt, obwohl das eigentliche Rätsel nie wirklich gelöst wird: Womit verdient Kevins Vater seinen Lebensunterhalt, dass er eine so große Familie ernähren, dieses gigantische Haus besitzen und ein Urlaub für alle bezahlen kann?

Wo: Disney+

2. Buddy – Der Weihnachtself

Egal, wie oft man sie schon gesehen hat, diese Weihnachtskomödie wird nie langweilig. Will Ferrell spielt Buddy, einen menschlichen Elfen, der als Kind am Weihnachtsabend in den Sack des Weihnachtsmanns fiel. Als er erwachsen wird, erfährt er, warum er so anders ist als die anderen Elfen, und begibt sich auf ein Abenteuer, um seine wahre Familie in New York City zu finden.

Wo: Netflix, Prime Video, Sky

3. Ein Junge namens Weihnacht

Der von Netflix produzierte Film feierte letzten Monat Premiere und erzählt die Geschichte eines Jungen namens Nikolas, der sich in den schneebedeckten Norden Finnlands aufmacht, um seinen Vater zu finden. Er erfährt von einem geheimnisvollen Dorf der Elfen namens Elfhelm. Zusammen mit einem Rentier und einer Maus machen sie sich auf die Suche nach dem legendären Dorf. Es sieht vielleicht nicht danach aus, aber es ist einer dieser Filme, die für Kinder jeden Alters gemacht sind.

Wo: Netflix

4. Office Christmas Party

Dieser Weihnachtsfilm von 2016 ist natürlich nur für ältere Kinder gedacht. Er erzählt die Geschichte eines scheiternden Unternehmens, das von dem unreifen, partyfreudigen Bruder Clay (T.J. Miller) und seiner verklemmten Schwester (Jennifer Aniston) geleitet wird. Clay schmeißt eine riesige Weihnachtsparty, um einen Kunden zu beeindrucken und das Unternehmen zu retten. Und wie man sich vorstellen kann, läuft das Ganze schnell aus dem Ruder. Für alle, die wegen COVID-19 die alljährlichen Weihnachtsfeiern verpasst haben, wird dieser Film die richtige Stimmung verbreiten.

Wo: Prime Video, Netflix

5. Santa Clause – Eine schöne Bescherung

Am Weihnachtsabend, während er die Geschenke für die braven Kinder ausliefert, wird der Weihnachtsmann versehentlich von einem rücksichtslosen, geschiedenen Vater getötet. Das nenne ich mal einen guten Start in die Weihnachtszeit. Nachdem er magische Anweisungen erhalten hat, zieht Scott – gespielt von Tim Allen – den Anzug des Weihnachtsmannes an, und ehe man sich versieht, nehmen er und sein Sohn an den Weihnachtslieferungen teil. Scotts Abenteuer als Vater und als großer Mann in Rot waren so erfolgreich, dass sie ihm sogar zwei Fortsetzungen einbrachten.

Wo: Disney +

6. Klaus

Hier ist der Fall eines relativ neuen Films – 2019 – der sofort zum Klassiker wurde. Dieser spanische Netflix-Animationsfilm handelt von einem egoistischen Postboten, der in eine eisige und dunkle Stadt im Norden geschickt wird, nachdem er der schlechteste Schüler seiner Akademie geworden ist. Dort lernt er einen zurückgezogenen Spielzeugmacher namens Klaus kennen. Die beiden schließen Freundschaft und versuchen, Freude in die kalte Stadt zu bringen. In der Tat einfach unübersehbar.

Wo: Netflix

7. Der Grinch

Als einer der kultigsten Weihnachtsfilme aller Zeiten muss man ihn einfach jedes Jahr sehen. Der Grinch (Jim Carrey), der Weihnachten hasst, und sein Hund Max leben als Außenseiter außerhalb von Whoville. Er heckt einen Plan aus, um alle Weihnachtsgeschenke der Stadtbewohner zu stehlen und Weihnachten zu ruinieren. Allerdings wird er ständig von einem sechsjährigen Mädchen unterbrochen, das das Gute in ihm sieht und versucht, ihn zu ändern.

Wo: Netflix, Sky Ticket

8. The Nightmare Before Christmas

Was ist das Gegenteil von jemandem, der versucht, Weihnachten zu ruinieren? Die Antwort liegt in diesem animierten „Horror“-Film für Kinder: Jack Skellington, der König von Halloween Town, entdeckt Christmas Town, aber seine Versuche, Weihnachten in sein Haus zu bringen, sorgen für Verwirrung. Und Verwirrung ist nur eine schicke Umschreibung dafür.

Wo: Disney +

9. Tatsächlich… Liebe

Weihnachten steht ganz im Zeichen der Liebe… aber es gibt sehr unterschiedliche Arten von Liebe. Dieser Klassiker der romantischen Komödie und des Weihnachtsfilms verfolgt das Leben von acht sehr unterschiedlichen Paaren, die sich in einem hektischen Monat vor Weihnachten in London mit ihrem Liebesleben auseinandersetzen. Der Film wurde 2003 uraufgeführt und ist bis heute aktuell.

Wo: Sky, Prime Video

10. Stirb langsam

John McClane fliegt im Weihnachtsurlaub nach Los Angeles, um seine Frau Holly Gennaro zu besuchen, von der er getrennt lebt. Er schafft es gerade noch rechtzeitig, sie von der Weihnachtsfeier in dem Firmengebäude abzuholen, in dem sie als Führungskraft arbeitet. Als ihr Job ihre Beziehung erneut auf die Probe stellt, müssen sich beide entscheiden, ob sie ihre persönlichen Ambitionen ihre Ehe endgültig zerstören lassen oder sie zur Selbstaufopferung fähig sind, um ihren Kindern zuliebe zusammenzubleiben.

Dieser Weihnachtsklassiker ist wohl einer der meistgesehenen und beliebtesten Filme überhaupt. Und das mit gutem Grund! Hier ist für jeden etwas dabei: Drama, Leidenschaft, Liebe, Terroristen und … ein zwei Meter großer Kuschelbär!

Wo: Disney +

Abgewandelt von einem Artikel verfasst von Max Hailer für Secret München.

Kultur